Internationales Haus Sonnenberg e.V.
Start > Start >
12.01.2017

Nanuka Chkhartishvili

1986 in Tiflis, Georgien geboren, wohnt seit 2009 in Deutschland. Studium der internationalen Beziehungen, VWL und Politischer Ökonomie der Europäischen Integration als DAAD Stipendiatin in Eichstätt (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt ) und Berlin (Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin).

Seit 2012 als Projektmitarbeiterin in verschiedenen Vereinen und Stiftungen mit dem Schwerpunkt Mittel- und Osteuropa in Berlin und Hamburg tätig. Bis Dezember 2016 als geschäftsführende Programmleiterin des Wirtschaftskooperationsprojektes bei APOLLO e.V.  Seit Januar 2017 Bildungsreferentin Internationale Jugendbildung, Globale Zusammenhänge beim IHS.