Internationales Haus Sonnenberg e.V.
Start > Start >
24.05.2016

„Herzlichen Glückwunsch an Vorstandsmitglied Antonio Umberto Riccò für die Ernennung zum „Botschafter für Demokratie und Toleranz 2016“!“

Auszeichnung am 23. Mai durch Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) / Bundeszentrale für Politische Bildung in Berlin

Der Vorstand des Sonnenberg-Kreis e.V. gratuliert Antonio U. Riccò sehr herzlich für diese überaus verdiente Auszeichnung aufgrund seines jahrelangen Einsatzes für Demokratie und Toleranz in Europa. Sein Wille für ein solidarisches Miteinander in Deutschland, aber auch in Europa zeichnete auch seine Vorstandsarbeit auf dem Sonnenberg seit 2012 aus.

Vor allem aber nach der Flüchtlingstragödie im Mittelmeer am 3. Oktober 2013 setzte Antonio Ricco mit seiner Szenischen Lesung „Unser Herz schlägt auf Lampedusa“ neue Akzente im Umgang von Kunst und Flüchtlingspolitik. Sein Stück berührte die Menschen unmittelbar. Er erreichte mit seiner Arbeitsgruppe in den letzten 2,5 Jahren in den über 180 Lesungen über 13.300 Menschen und konnte damit sogar über 50.000 Euro an Spenden für die Flüchtlingsarbeit aufbringen. Eine durch und durch beachtenswerte ehrenamtliche Leistung, die vor allem sein Engagement zurück zu führen ist.

 Für den Sonnenberg ist diese Form der Bildungsarbeit auch deshalb so bedeutsam, weil er als Partner für seine Lesung häufig Schulen wählen konnte, die mit Hilfe der Aufführung das Thema und die Debatten um Solidarität und Flüchtlinge auf eine ganz neue Art auch für Kinder und Jugendliche erlebbar machen.

Für die Vorsitzende / für den Vorstand des Vorstands des Sonnenberg-Kreis e.V. steht deshalb fest: „Wir sind unendlich stolz darauf, einen solchen „Botschafter für Demokratie und Toleranz“ in unseren Reihen zu haben. Für die Zukunft seiner wichtigen Arbeit wünschen wir ihm vor allem viel Kraft, Ausdauer, gute Gesundheit und hoffentlich noch mehr Empathie bei allen Zuhörenden.“

Weitere Details und den Ablauf der Veranstaltung in Berlin entnehmen Sie bitte http://www.buendnis-toleranz.de/system/files/dokument_pdf/Programm_Festakt_2016.pdf