Du befindest Dich hier: Startseite / Angebote / Freizeitangebote

Freizeitangebote rund um das Internationale Haus Sonnenberg

Was gibt es rund um das Internationale Haus Sonnenberg noch zu erleben?

Neben unseren Bildungsurlauben und weiteren Veranstaltungen hier im Haus läd die Region noch zu vielen weiteren interessanten Aktivitäten ein. Ob Wandern, kleine Abenteuer oder besondere Spiel- und Sportstätten – hier ist für jede:n etwas dabei!

Wir stellen euch tolle Freizeitangebote aus der Region vor.

Viel Spaß beim Erleben!

Sankt Andreasberg

(Entfernung vom IHS bis 3 km)

Die Sternwarte befindet sich auf dem Gelände des IHS in einem Nebenhaus. Hier finden öffentliche astronomische Beobachtungen, Vorträge, Führungen, Ausstellungen und Exkursionen statt.
www.sternwarte-sankt-andreasberg.de

Das Nationalparkhaus liegt in unmittelbarer Nähe zum Besucherbergwerk Grube Samson. Erleben Sie die Rückkehr der Wildnis und das Fledermausreich in Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen.
Sie können aber auch direkt vom Internationalen Haus Sonnenberg in den Nationalpark wandern oder spazieren, z.B. entlang des Wanderwegs Rehberger Graben mit dem im 17. Jahrhundert erbauten Wassergraben, einem wichtigen Bestandteil des Oberharzer Wasserregals.
Im Winter verleihen wir Langlaufski; die Loipe startet direkt am Haus.

www.nationalparkhaus-sanktandreasberg.de

https://www.harzlife.de/wandern/wanderung-rehberger-graben.html

https://www.harzinfo.de/erlebnisse/tour/wasserwanderweg-rehberger-graben

https://de.wikipedia.org/wiki/Rehberger_Graben

https://wintersport.harzinfo.de/langlauf.html

Die Grube Samson ist ein Bergwerksmuseum und Erlebniszentrum. Nehmen Sie an einer spannenden Führung teil und erkunden das historische Silberbergwerk und das Museum.
www.grube-samson.de

Im Hochseilgarten „JANGSTEL JUNGLE“ erwartet Sie ein ganz neues Klettergefühl!
www.harz-hochseilgarten.de

Besuchen Sie das Welterbe Oberharzer Wasserwirtschaft und erleben Sie das größte Energiesystem der vorindustriellen Zeit.
www.ohwr.de

Herzlich Willkommen auf dem Matthias-Schmidt-Berg! Hier erwartet Sie eine Sommerrodelbahn, ein Bikepark sowie ein Skilift.
www.alberti-lift.de

Paintball spielen – Action im Harz!
www.paintball-harz.de

 

Torfhaus / Altenau

(Entfernung vom IHS 11km)

Das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus befindet sich in Torfhaus mit direktem Blick zum Brocken und ins Radautal. Es erwartet Sie eine Ausstellung und Naturerlebnisführungen. Von hier aus führt auch ein Wanderweg auf den Brocken.
www.torfhaus.info

Der größte Kräuterpark Deutschlands ist ein Erlebnispark für alle Sinne. Erkunden Sie die Vielfalt heimischer und exotischer Gewürze und Kräuter.
www.kraeuterpark-altenau.de

Die Kristall Wohlfühltherme „Heißer Brocken“ bietet eine herrliche Aussicht in die Weiten der freien Natur. Nehmen Sie die Bade- und Schwitzrituale wahr.
www.kristalltherme-altenau.de

Die Braugeschichte in Altenau geht bis ins das Jahr 1617 zurück. Die höchstgelegene Brauerei Norddeutschlands bietet eine Führung mit anschließender Verkostung von Altenauer Lieblingsbieren an.
www.altenauer-brauerei.de

DiscGolf (eine Mischung aus klassischem Golf und Frisbee) ist eine Sportart für jede Generation.
www.altenau.info/portfolio-item/discgolf

Schauen Sie beim Arbeiten in der Töpferei zu und suchen Sie sich direkt vor Ort ein individuelles Stück aus.
www.harz-keramik.de

Das Schnitzhandwerk wurde über 200 Jahre gepflegt. Besuchen Sie die Ausstellungs- und Verkaufsräume von „Wunder in Holz“.
www.wunderinholz.de

Brockenplateau (fußläufig ab Torfhaus ca. 9 km)
Genießen Sie die drei-etagige Ausstellung, das Panorama-Café, die frisch sanierte Kuppel und den Rundum-Blick von der Aussichtsplattform im Nationalpark-Besucherzentrum Brockenhaus.
www.brockenhaus-harz.de

Braunlage

(Entfernung vom IHS 13 km)

Schweben Sie mit der längsten Seilbahn Norddeutschlands zur Spitze des Wurmbergs auf einer Höhe von 971m. Die Berg-Erlebniswelt ist das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie. Im Winter, bei Schnee bietet der Wurmberg im Harz die längste Abfahrt für Ski, Snowboard oder Schlitten. Die „Wurmberg-Alm“ sorgt für Ihr leibliches Wohl.

www.braunlage.de

www.wurmberg-seilbahn.de

www.wurmberg-alm.de

Monsterroller ist der Sommerspaß für die ganze Familie. Auf einem überdimensionierten Tretroller fahren Sie den Wurmberg hinab ins Tal (5 km). www.monsterroller.de

Das Eisstadion Braunlage ist die ideale, witterungsunabhängige Sport- und Freizeitanlage im Harz. Eislaufen, Eisstockschießen, Eisdisco und Eishockey mit den Harzer Falken.
www.eisstadion-braunlage.de

Badespaß im Hallen- und Freizeitbad Braunlage
www.braunlage.de/erleben/poi/hallen-und-freizeitbad-braunlage

Direkt neben dem Eisstadion kann sich die ganze Familie im „Adventure Golfpark“ vergnügen. Rasenfairways über Stock und Stein, über Teiche und Bachläufe.
www.golfpark-braunlage.de

Besuchen Sie das Heimat- und Skimuseum Braunlage.
www.museum-braunlage.de

Bad Lauterberg

(Entfernung vom IHS 17 km)

Ausflugsziele im ältesten Kneipp-Heilbad Norddeutschlands
www.badlauterberg.de/unserer-ausflugsziele

Bade- & Saunaspaß im Vitamar mit Wellenbad und Erlebnisrutsche.
www.vitamar.de

Clausthal-Zellerfeld

(Entfernung vom IHS 19 km)

Nehmen Sie Platz in der historischen Grubenbahn, die Sie auf der gut zwei km langen Schienentrasse rumpelnd und ratternd durch blühende Wiesen und grüne Wälder zum Ottiliae-Schacht bringt.
www.oberharz.de/sommer/bergbau-im-harz/ottiliae-schacht

Glückauf im ältesten Bergbaumuseums Deutschlands!
www.oberharzerbergwerksmuseum.de

Willkommen im Geo-Museum! Seit mehr als 100 Jahren ist die Clausthaler Mineraliensammlung für viele Sachkundige und mineralogisch Interessierte ein Geheimtip.
www.geomuseum.tu-clausthal.de

Herzberg am Harz

(Entfernung vom IHS 21 km)

Die Einhornhöhle ist die größte begehbare Höhle des Westharzes mit einer Gesamt-Ganglänge von 700m. Besuchen Sie das Natur- und Kulturdenkmal, Bio- und Geotop.
www.einhornhoehle.de

Bad Harzburg

(Entfernung vom IHS 23 km)

Erlebniswelt Baumwipfelpfad Harz. Erwandern Sie die Natur aus neuer Perspektive.
www.baumwipfelpfad-harz.de

Die neueste Attraktion des Harzes ermöglicht in einem gemütlichen Gurt sitzend an einem Rohrsystem – der Flyline – das Flugerlebnis über 1.000 m den Burgberg hinunter.
www.baumwipfelpfad-harz.de/baumschwebebahn-harz

Mit der Burgberg-Seilbahn in 3 Minuten auf den großen Burgberg (483 m).
www.bad-harzburg.de/wanderland/burgberg-seilbahn

Die Pinselohren sind zurück in den Harzer Wäldern. Bewundern Sie die Luchse im Schaugehege an den Rabenklippen.
www.nationalpark-harz.de/de/natur-erleben/luchsgehege

Der Skyrope-Hochseilpark bietet Ihnen eine individuelle und intensive Erlebniswelt mitten in der Natur.
www.skyrope.de

Mitten im Harz an der Marienteichbaude liegt ein einzigartiges Wildkatzengehege. Die Wildkatzen können über eine Aussichtsplattform hautnah erlebt werden.
www.bad-harzburg.de/poi/wildkatzengehege

Entspannung pur in der Sole-Therme!
www.bad-harzburg.de/wellness-gesundheit/bad-harzburger-sole-therme/

Verbringen Sie Ihren Tag im Känguroom, dem einzigartigen Indoorspielplatz mit Jump Arena und Fun Park.
www.kaenguroom.de

Schulenberg

(Entfernung vom IHS 23 km)

Genießen Sie eine Okersee-Schiffahrt inmitten einer imposanten Naturkulisse.
www.okersee.de

Schierke

(Entfernung vom IHS 24 km)

Auf der ca. 1.800qm überdachten Arenafläche können Sie Rollschuhlaufen, Trampolinspringen, Stockschießen, Bouldern usw. Im Winter lädt eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen ein.
www.schierker-feuerstein-arena.de

Wildemann

(Entfernung vom IHS 27 km)

Das besondere Freizeiterlebnis. Bei Glowgolf gilt es auf dem Harz nachempfundenen Bahnen Bergwerke, Hexen etc. in einer fluoreszierenden Farbexplosion bei Schwarzlicht zu überwinden.
www.glowgolfharz.de

Untertage-Erlebnis in der Tiefe des Berges. Der 19-Lachter-Stollen war eine der wichtigsten Anlagen des alten Oberharzer Silberbergbaus.
www.19-lachter-stollen.de

Bad Sachsa

(Entfernung vom IHS 28 km)

Auf dem Harzfalkenhof können Sie Adler, Falken und andere Greifvögel hautnah bei den im Sommer täglich stattfindenden Flugvorführungen erleben.
www.bad-sachsa.de/bad-sachsa/harzfalkenhof

Action und Erholung für die ganze Familie im Salztal-Paradies
www.salztal-paradies.de

Kletterspaß in der Kletterarena „Clip´n Climb“ mit Freifall-Rutsche und Sprungturm.
www.ravensbergbasecamp.de

Der Märchengrund auf dem Katzenstein ist einer der ältesten Märchenparks Deutschlands und ist ein absolutes Muss für alle Märchenfans.
www.bad-sachsa.de/bad-sachsa/maerchengrund

Grenzlandmuseum – 45 Jahre deutsche Teilungsgeschichte im Südharz
www.grenzlandmuseum-badsachsa.de

Hahnenklee-Bockswiese

(Entfernung vom IHS 29 km)

Auf dem Erlebnisbocksberg im Harz ist immer etwas los! Egal ob Seilbahnspaß, Sommerrodelbahn, Bocksbergcart fahren oder als Pistenpionier im Winter – zu jeder Jahreszeit können Sie hier einen schönen Tag verbringen.
www.hahnenklee.de/spass/erlebnisbocksberg-bikepark

Bad Grund

(Entfernung vom IHS 30 km)

Im Iberg befindet sich die viele Millionen Jahre alte, berühmte Iberger Tropfsteinhöhle. Entdecken Sie die Höhle bei einer Führung und erkunden Sie das Museum in Eigenregie.
www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de

Erleben Sie eine spannende Führung durch Stollensystem und Industrieanlage des UNESCO-Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft.
www.knesebeckschacht.de

Elbingerode

(Entfernung vom IHS 31 km)

Adrenalinschub in der wunderschönen Natur des Harzes. Megazipline, Gigaswing oder die weltweit längste Hängebrücke überqueren. Hier finden Sie atemberaubenden Nervenkitzel!
www.harzdrenalin.de

Lautenthal

(Entfernung vom IHS 32 km)

Das erlebnisreiche Bergwerk zeigt seit über 40 Jahren, wie hier einst Silbererz abgebaut wurde. Es erwartet Sie eine Gruben- und Erzschiff-Fahrt in besonderer Atmosphäre.
www.lautenthals-glueck.de

Walkenried

(Entfernung vom IHS 34 km)

Das Kloster Walkenried bietet Führungen und Veranstaltungen an.
www.kloster-walkenried.de

Rübeland

(Entfernung vom IHS 34 km)

Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen sind einzigartig und abenteuerlich. Taschenlampenführungen oder Höhlentheater in Deutschlands schönster untertägiger Naturbühne werden Sie faszinieren.
www.harzer-hoehlen.de

Hasselfelde

(Entfernung vom IHS 34 km)

Tauchen Sie ein in den Wilden Westen und lassen Sie sich von den Shows in der Westernstadt Pullman City begeistern.
www.pullmancity.de

Goslar

(Entfernung vom IHS 37 km)

Entdecken Sie die Kaiserpfalz und die historische Altstadt Goslar bei interessanten Stadtführungen oder einer Fahrt mit der Bimmelbahn.

www.goslar.de/tourismus/weltkulturerbe/altstadt

www.goslar.de/tourismus/stadt-erleben

www.goslar.de/tourismus/stadt-erleben/bimmelbahn

Vier Mal täglich richten sich alle Blicke und Fotoapparate auf den Zwerchgiebel des „Kämmereigebäudes“ an der Ostseite des Marktplatzes.
www.goslar.de/tourismus/geschichte-erleben/rund-um-den-markt/35-glocken-und-figurenspiel-am-markt

Museum & Besucherbergwerk Rammelsberg. Es erwarten Sie Führungen Unter- und Übertage sowie Ausstellungen zur Geologie, Mineralogie, Zeitgeschichte und moderner Kunst: immer sehenswert!
www.rammelsberg.de

Wernigerode

(Entfernung vom IHS 41 km)

Wernigerode und Umgebung entdecken mit dem mittelalterlichen Schloss und dem Rathaus in der historischen Altstadt!
www.wernigerode-tourismus.de

Das Schloss Wernigerode war ursprünglich eine mittelalterliche Burg und ist einzigartig in Deutschland.
www.schloss-wernigerode.de

Planen Sie eine Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn bis auf den Brocken oder finden Sie die passende Sonderfahrt für Ihr nächstes Bahnerlebnis.
www.hsb-wr.de

Derenburg

(Entfernung vom IHS 48 km)

In der Glasmanufaktur Harzkristall erleben Sie Glas mit allen Sinnen.
www.harzkristall.de

Worbis

(Entfernung vom IHS 50 km)

Besuchen Sie den Bärenpark mit seinen Freianlagen der Tierschutzprojekte.
www.baer.de/projekte/alternativer-baerenpark-worbis

Thale

(Entfernung vom IHS 54 km)

Ausflugsziele im Reich der Sagen und Mythen
www.bodetal.de