Du befindest Dich hier: Startseite / Leben im Harz – Pflanzen und Tiere unserer Natur

Leben im Harz – Pflanzen und Tiere unserer Natur

 

Mitten im Nationalpark Harz liegt das Internationale Haus Sonnenberg als europäisches Bildungszentrum.

Von dort aus wollen wir als eine bunt gemischte Gruppe eine Woche voller Spaß, Inspiration und Bewegung erleben und dabei die Flora und Fauna des Harzes näher kennenlernen.
Welche Tier- und Pflanzen gibt es im Wald und auf den Wiesen eines Mittelgebirges, was brauchen sie zum Leben und warum müssen sie heute besonders geschützt werden?
Was ist ein Nationalpark und warum ist die unberührte Wildnis für uns Menschen so faszinierend?

Mit zahlreichen erlebnispädagogischen und künstlerisch-kreativen Methoden werden wir den Nationalpark Harz erkunden und viel über Naturschutz und den Umgang mit der Umwelt vor unserer Haustür lernen.

So schaffen wir uns einen persönlichen Zugang zur Natur als Grundlage unseres Lebens und ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge des Ökosystems von dem auch wir ein Teil sind.

 

Termin: 07.05. – 12.05.2023

Tagungsleitung:
Nitya Julia Pages, Bildungsreferentin, Bad Harzburg

Team:
Robert Caic, Erlebnispädagoge, Lüneburg (angefragt)
Susanne Pages, Theaterpädagogin, Bad Harzburg

Tagungssprache: Deutsch

Tagungsbeitrag: 
300,00 EUR bei Unterbringung im Einzelzimmer inkl. Vollverpflegung
280,00 EUR bei Unterbringung im Doppelzimmer inkl. Vollverpflegung
sowie Shuttle-Service von Bad Harzburg zur Tagungsstätte und zurück zu den angegebenen Zeiten.

Tagungsnummer: 16805

Tagungsprogramm: Programm Pflanzen und Tiere im Harz 2023

Anmeldung: Anmeldeformular

 

English version

“Life in the Harz – plants and animals in our local nature”

The European Education Centre “Internationales Haus Sonnenberg” is situated right in the middle of the Harz National Park.
That’s where we are staging a creative education seminar entitled “Life in the Harz – plants and animals in our local nature”, from 7-12 May 2023. Participants with our without disabilities are welcome!

We’ll have a week of fun, inspiration and movement and get to know the flora and fauna in the Harz region too.
What animals and plants are to be found in the woods and fields of an upland region, what do they need to survive and why do they require special protection today?
We’ll use a variety of hands-on, creative methods to get to know the Harz National Park and learn a lot about protecting nature and how to treat our local environment.
In this way, we’ll get up close and personal with nature, the basis of our life and get a better understanding of how the eco-system works. We are part of it, after all.

If you know people who would enjoy taking part in this seminar, please ring us on 05582 944190 or e-mail n.pages@sonnenberg-international.de

Please feel free to pass these details on!
Let us know if these dates are unsuitable.
The teaching staff are unable to provide participants with medicines or other forms of medical assistance, so support staff will be needed for this purpose. They too will be made very welcome!

Date: 07.05. – 12.05.2023

Tagungsprogramm: Plants and animals of the Harz mountains

Registration: Registration form