Du befindest Dich hier: Startseite / Stellenausschreibung: Bildungsreferent*in internationale Jugendbildung

Das Internationales Haus Sonnenberg besteht seit 1949 als Bildungs- und Tagungsstätte in St. Andreasberg/Oberharz. Träger ist der Sonnenberg-Kreis e.V. Als Heimvolkshochschule und Europa-Haus sind wir nach dem niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz anerkannt und widmen uns vor allem der Jugend- und Erwachsenenbildung mit internationalem Bezug. In der Jugendarbeit ist es unser Bestreben, Jugendliche zu befähigen und zu ermutigen, an politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen aktiv teilzunehmen. Wir arbeiten mit Schulen, Ausbildungsbetrieben und Vereinen aus mehreren Ländern zusammen und entwickeln mit ihnen Projekte zur Persönlichkeitsentwicklung, und zur politischen sowie kulturellen Bildung. Hierbei werden wir von Fördereinrichtungen und Partnerschaften im In- und Ausland gefördert und unterstützt.

 

Wir suchen zum 1. September:

 

Bildungsreferent*in internationale Jugendbildung (w/m/d)

Der Umfang der Stelle beträgt 20 Wochenstunden und ist auf 30 Wochenstunden ausbaubar.

 

Aufgabenbereich

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Bildungsmaßnahmen der internationalen Jugendbildung
  • Entwicklung und Erstellung entsprechender Seminarkonzepte in diesem Bereich
  • Selbstständiges Erarbeiten von Finanzplänen, Förderanträgen und Berichten zu Seminaren und Projekten nach erfolgter Einarbeitung
  • Abwicklung der Maßnahmen organisatorisch wie finanziell
  • Kontaktpflege zu und Akquise von Projektpartnern, Dachverbänden und fördernder Institutionen
  • Mitwirkung im pädagogischen Team des Hauses bei der gemeinsamen Erstellung des Gesamtprogramms
  • Betreuung des Netzwerks der externen Mitarbeiter*innen und Honorarkräfte
  • Mitarbeit in Netzwerken und Gremien​

 

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss oder vergleichbarer beruflicher Abschluss im pädagogischen oder geistes-/sozialwissenschaftlichen Bereich
  • praktische pädagogische Erfahrungen/Methodenkompetenz
  • Begeisterung bzgl. Internationaler Jugendbildungsarbeit, insbesondere in den Bereichen politische und kulturelle Bildung
  • selbstständiges, eigenverantwortliches, engagiertes Arbeiten
  • Konzeptions- und Organisationsstärke, Flexibilität, Kreativität
  • ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz, Gender-Sensibilität
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, auch in internationalen Netzwerken und Projekten
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • fundierte Kenntnisse der gängigen MS-Office-Software

 

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team mit Raum für persönliche Schwerpunktsetzung
  • ein angemessenes Leistungsentgelt in Anlehnung an TV-L entsprechend den fachlichen Voraussetzungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

 

Es handelt sich um eine Stelle, die vorerst bis Ende 2023 befristet ist. Eine Übernahme in ein weiterführendes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Hier können Sie sich die Stellenausschreibung herunterladen:

Stellenausschreibung IHS Jugendbildung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen – möglichst in elektronischer Form – richten Sie bitte bis zum 28.07.2022 an:

Sonnenberg-Kreis e.V.
Tilman Zschiesche
Clausthaler Str. 11
37444 St. Andreasberg

t.zschiesche@sonnenberg-international.de
Betreff: Bewerbung Bildungsreferent*in Jugend